Archiv des Autors: TZL

Technikzentrum Lübeck launcht neues StartUp Portal

Gruenderviertel.de

Gruenderviertel.de ist das neue Informations- und Innovationsportal des Technikzentrums Lübeck (TZL), um StartUps aus Lübeck und ganz Schleswig-Holstein zu unterstützen.

Es ist kein Geheimnis, der Wissenschaftscampus Lübeck bietet ein exzellentes Umfeld für innovative StartUps. Kaum ein anderer Standort bietet jungen Unternehmen eine derart konzentrierte und gleichzeitig vernetzte Forschungs- und Wissenschaftslandschaft in den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie und Informationstechnologie. Zudem sorgt eine umfangreiche Infrastruktur für ideale Voraussetzungen, um den Technologie – Transfer zu nutzen und innovative Produkt zu entwickeln. Was liegt näher, als diesen einzigartigen Standort auch medial als Gründerviertel zu kommunizieren?

Gruenderviertel.de bietet Fachbeiträge, News und Information zum Ökosystem
Zu Beginn wird der Fokus auf der Berichterstattung über das StartUp Ökosystem am Campus und in Lübeck liegen, und zudem Fachthemen wie Open Innovation, Human Ressource und Internationalisierung aufgreifen, die für Gründer sehr relevant sind. Die Website bietet neben den Informationen für Gründer auch externen Stakeholdern und Unternehmen einen hautnahen Einblick und Zugang zu den einzelnen Projekten und Ideen am Campus Lübeck.

Gründer unterstützen und neue Impulse setzen
Gemeinsam mit den Campuspartnern und Institutionen aus ganz Schleswig-Holstein, möchte das TZL mit der Website neue Impulse für innovative Ideen schaffen und den Standort Lübeck/ Schleswig-Holstein für Gründer noch attraktiver gestalten. „Mit Gruenderviertel.de sollen ganz gezielt StartUps, Unternehmen, Institute, Politik, Stakeholder und Interessierte ermutigt werden, gemeinsame Initiativen und Gründungsprojekte zu entwickeln und zu fördern.“ betont Dr. Frank Schröder-Oeynhausen, Geschäftsführer vom TZL. „Wir sind überzeugt, dass es sowohl Gründungsinteressierte, Hochschulen und Unternehmer, aber auch die breite Öffentlichkeit interessieren wird, was es Neues aus dem Gründerviertel zu berichten gibt und wie man Unterstützung bei den Fokusthemen erhalten kann.“ Wer selbst gerne Ideen verwirklichen möchte oder innovative Beiträge für die Website oder das Ökosystem beisteuern möchte, kann sich übrigens direkt an das Gründerviertel-Team unter info@gruenderviertel.de wenden.
Schauen Sie doch mal im Gründerviertel vorbei: www.gruenderviertel.de

Health 4.0 Tecathon Smart Services

Am 29.03.2018 geht der Health 4.0 Tecathon in die zweite Runde. Die Fokus-Themen sind Smarte Web-Applikationen und Internet of Things (IoT) Services. Studentische Projektgruppen, StartUps oder Entwicklungsteams aus Unternehmen können sich hier mit Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft zu diesen innovativen Themenbereichen austauschen. Wenn man also Interesse an den IoT Projekten hat, die gerade am BioMedTec Campus umgesetzt werden, dann solltet man unbedingt mit dabei sein!

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Jörg-Uwe Meyer (UniTransferKlinik)
E-Mail: joerg-uwe.meyer@unitransferklinik.de

 

Doing Business in Sweden

Gemeinsam mit der Media Evolution City möchten wir Sie herzlich einladen, an der Veranstaltung Doing Business in Sweden am 06. April 2018, 9:00-15:00 Uhr in Malmö, Schweden teilzunehmen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Interreg-Projekts Lean Landing statt, an dem sich das Technikzentrum Lübeck als Netzwerkpartner beteiligt.

Ziel von Lean Landing ist: StartUps und junge Firmen den Zugang zu nordeuropäischen Märkten zu erleichtern. Das Lean Landing Netzwerk besteht aus 15 Partnern, Acccelerators und Incubators aus der gesamten Nordsee-Region, d.h. Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland, Holland und UK. Die StartUps und junge Firmen haben im Rahmen des Lean Landing Partnernetzwerkes dann jeweils engagierte Ansprechpartner in den europäischen Regionen, die bei der Identifizierung und Kontaktaufnahme zu geeigneten Kooperationen z.B. im Vertrieb, für Projekte oder auch den Aufbau von eigenen kleinen Satellitenstandorten unterstützen.

Das Fokusthema der Veranstaltung am 6. April 2018 wird der erfolgreiche Markteintritt in Schweden sein. Falls Sie also überlegen, Ihre Produkte und Dienstleistungen in Schweden zu verkaufen – dann ist diese Veranstaltung wie für Sie gemacht. Insbesondere die Match-Making-Session mit schwedischen Unternehmen und Institutionen wird Sie dabei unterstützen.

Agenda

09:00                   Ankunft Media Evolution City (MEC)

09:15 – 10:00     Doing Business in Sweden – Welche Fördermöglichkeiten gibt es in Schweden.                                Sara Ponnert (Internationale Kooperationen MEC) und Invest in Skane.

10:00 – 11:30    Business Case: Erfahrungen aus der Praxis. Wie gründe ich ein Unternehmen in                              Schweden und worauf kommt beim Markteintritt an?

11:30 – 15:00    Mittagessen und Match-Making-Session mit schwedischen Unternehmen

 

Anmeldung und Information

Für interessierte Firmen besonders attraktiv: Der Teilnahme an dem Projekt ist kostenfrei und die Reisekosten werden zudem mit 50% erstattet. Bitte melden Sie sich bis zum 30. März 2018 an:

Technikzentrum Lübeck
Niclas Apitz
Tel.: 0451-2903112
E-Mail: apitz@tzl.de

Wir freuen uns auf Sie!